Autor Nachricht

uncle_boss

(Newbie)

geändert von: uncle_boss - 17.07.15, 13:15:43

Hallo liebe Community,

ich habe einen Auris Bj. 2009 in 2012 gekauft. Bereits damals gab es einen unangenehmen Geruch, wenn man die Klimaanlage ausgeschaltet hat. Wenn die Anlage wieder eingeschaltet wird, ist kein unangenehmer Geruch vorhanden.

Ich schalte die Anlage auch immer einige Minuten ab, bevor ich am Zielort ankomme, damit diese trocknen kann, was ich schon oft als Tipp gelesen habe. Dennoch hatte ich letztens den Fall, dass wenn ich nach 30 Minuten mit dem Fahrzeug weiterfahre nach dem Start der Geruch dennoch zu bemerken ist - nicht lange genug vorher mit deaktivierter Anlage gefahren?

Da ich die Klimaanlage nicht so oft genutzt habe und es noch nicht so störend war, habe ich mich bisher nicht darum gekümmert - jetzt will ich das Problem aber beseitigen.

Bis jetzt habe ich noch keine Klimaanlagen-Wartung gemacht. Was wäre denn zu tun?

Muss ich die Anlage neu befüllen lassen?
Muss ich die Anlage desinfizieren lassen?
Muss ich Staub- und Pollenfilter wechseln lassen?
Muss ich sonstige Maßnahmen vornehmen lassen?

Besten Dank vorab!
17.07.15, 13:11:41

Jip

(Junior Member)

Moin, das wird schwierig werden den Geruch zu beseitigen. Da können sich Pollen etc. im Verdampfer festgesetzt haben, da kommt man schlecht ran und die faulen nun vor sich hin.

Es gibt Firmen, die sowas reinigen, gibt auch Sprays zum selbermachen, aber wenn es richtig schlimm ist ist das Alu vom Verdampfer schon angefressen und dann setzen sich immer wieder gerne Bakterien ab.

Tipps: Klimaanlage viel benutzen.
Pollenfilter regelmäßig wechseln.

Den Tipp mit dem zeitigen abschalten kenne ich auch, denke aber dass das gar nicht besser ist. Schaltet man ab, kondensiert keine Feuchtigkeit mehr, die ja auch den Dreck mit abwäscht. An den feuchten Lamellen bleibebn aber nun kleine Partikel gut kleben, die dann wieder faulen können.

Ich bilde mir ein, eine Fahrt durch die Waschanlage mit eingeschalteter Klima bringt auch was, das feuchte Klima sorgt für viel Kondenswasser, welches den Verdampfer ausspült.

Ich hoffe ich habe es richtig ausgedrückt, vielleicht meldet sich der Meister hier ja auch noch.

Gruß Jens
21.07.15, 14:27:29

klima papst

(Administrator)

Perfekt erklärt........Jip😆

Oberfläche zerstört, dank an die Automobilindustrie😠😠😠😠

Lg.
Axel Holler
03.08.15, 17:47:48
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wie am besten die Klimaanlage desinfizieren?
Jip
5 29220
07.03.12, 12:06:09
Gehe zum ersten neuen Beitrag Klimaanlage läuft nicht ,mazda demio
10 19188
28.03.17, 13:02:34
Gehe zum ersten neuen Beitrag Geruch Lüftung / Klimaanlage
2 1730
23.05.17, 15:29:23
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Klimaanlage Citroen C5 schaltet ein, aber nach 5sec. wieder aus!
7 50139
20.08.07, 19:31:07
Gehe zum letzten Beitrag von dede1802
Gehe zum ersten neuen Beitrag Winterschlaf killt Klimaanlage
7 25336
31.08.12, 22:43:37
Gehe zum letzten Beitrag von aapapapa
Archiv
Ausführzeit: 0.2721 sec. DB-Abfragen: 13
Webdesign unterstützung: heimseiten.de - Webdesign aus Köln
Powered by: phpMyForum 4.1.1 © Christoph Roeder