Autor Nachricht

klima papst

(Administrator)

Sonne, Strand und Meer.......................

Hallo zusammen,

Alle die vorgenannten Themen haben wir in Deutschland auch!

Nur, wenn wir in der Sonne zum Strand ans Meer fahren wollen, wollen wir nicht mehr schwitzen und das ist in der heutigen Zeit ganz normal!!

Den wenn wir die Technik besitzen (Klimaanlagen in Auto´s)wollen wir sie auch nutzen. Aber sie muss auch gepflegt werden, die Technik!

Als ich, Axel Holler Inh.: der Firma AUTOKLIMA Kornweibel, eine längere Unterhaltung mit einem hochrangingem Politiker aus Wirtschaft hatte, bestätigte er mir, meine technischen Gedanken.
Dass es seit langer Zeit kein Produkt mehr gab, wie die Klimaanlage im Auto, die so schnell vom Luxusbedürfniss zum Standartbedürfniss gewechselt hatte, ausser dem Computer!!

Und deswegen mein Rat: Alles was sich dreht und bewegt unterliegt irgendwo einer Wartung und Überprüfung!!

Lassen Sie vor der grossen Hitze, schon im Frühling, ihre Klimaanlage im Auto, vom Fachmann "Checken"! Denn das macht Sinn!!!!!
Gehen Sie bitte nicht in die sogenannten "ALLESKÖNNER - Werkstätten", die sagen, "wir können alles"!?

Sondern suchen Sie sich einen Kälte/Klima-Fachbetrieb, mit Schwerpunkt "Auto"

Denn egal wo die Klimaanlage verbaut ist, sie ist und bleibt im Grundprinzip eine Klimaanlage, und dahinter verbirgt sich ein kompletter Lehrberuf, der Klimatechniker!!!

Was darf eine Wartung kosten: Zwischen ? 80.- und ? 130.-, je nach Kältemittelstand.

Was wird so alles bei der Wartung gemacht:

[*]Kältemittelmenge bestimmen
[*]Kältemittel reinigen
[*]System evakuieren.....2-3 mal, incl. Dichtigsprobe
[*]Fremdgasse heraus holen
[*]Alle Bauteile sichten
[*]Kältemittestand optimieren
[*]Anlage in Betrieb nehmen
[*]Drücke messen
[*]Ausblassemperaturen kontrolieren, ca. 4-6 Grad
[*]Pollenfilter jährlich wechseln, oder nach allen 10000km.



Lassen Sie sich nicht darauf ein, bei einer intakten Klimaanlage, den Trockner zu tauschen, denn es ist Blödsinn

Wir haben den Nachweis, für Ihre Klimaanlage im Auto auf dem Markt gebracht,

den "CLIMA-PASS"!

Dieser Pass ist für den Verkauf oder den Kauf eines Fahrzeuges eine vertrauliche Angelegenheit. Man hat das Gefühl, hier ist mal was gemacht worden!
Denn schnell sind bei einer nicht gewarteter Klimaanlage, ein paar hundert Euro fällig, wenn sie kaputt gegangen ist!

Kompressorschaden: Nicht unter ? 1000.-!!!!!!

Motto für 2009: Lieber Climacheck als Kostenschreck!!!!!

lg.

Axel Holler - Autoklima Kornweibel - Köln - Klimapapst
30.03.09, 12:19:07
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Warum wird die Klima evakuiert?
14 65535
03.05.09, 09:49:38
Gehe zum letzten Beitrag von Mickie
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Oelmenge
11 26067
21.09.07, 11:22:24
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag klima anlage
12 28806
03.09.07, 03:44:02
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag STOP 1234 YF
7 22326
06.11.12, 14:07:14
Gehe zum ersten neuen Beitrag Nach Klimaservice Kompressor kaputt
7 28386
15.07.10, 20:51:52
Gehe zum letzten Beitrag von Tiby
Archiv
Ausführzeit: 0.0431 sec. DB-Abfragen: 13
Webdesign unterstützung: heimseiten.de - Webdesign aus Köln
Powered by: phpMyForum 4.1.1 © Christoph Roeder