Autor Nachricht

eos-borkum

(Newbie)

Hallo, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem. Wir fahren einen 2007er VW-Eos, bei dem sich anlässlich einer Inspektion der Fehlerspeicher keinen Druck auf der Klimaanlage gezeigt hat. Es wurde festgestellt, dass sich bei dem Klimakompressor die Schrauben, mit der der Kompressor zusammengehalten wird, im Schnitt 1-2cm gelöst und rausgedreht haben. Dadurch hat sich das gesamte Kältemittel verflüchtigt. VW- meint, neuen Kompressor, Trockner, spülen, wiederbefüllen etc. 1.300,00-1.400,00 Euro. Ein Techniker der DEKRA meinte nun aber, man sollte prüfen, ob nicht durch Festziehen der Schrauben, spülen und Wiederbefüllung das Problem gelöst werden könnte.
Frage: Hatte jemand von Euch dieses Phänomen oder Problem schon einmal? VW nimmt sich trotz magerer 20.000 Kilometer Laufleistung nichts an, da der Wagen 4,5 Jahre alt ist. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Golf V und Caddy mit diesem Kompressortyp bis BJ Mitte 2007 alle Probleme hatten. Danke für Eure Antworten. Gruß
Dateianhang (verkleinert):

 Klimakompressor_verkleinert.jpg (137.89 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 KlimakompressorII_verkleinert.jpg (135.19 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

07.03.12, 17:02:38

klima papst

(Administrator)

geändert von: klima papst - 08.03.12, 10:36:56

hallo,

als erstes zu sagen wäre von mir, der mann von der dekra hat absolut keine ahnung, delitantisch seine aussagen!!!!!!

das sich diese schrauben am kompressor lösen, habe ich bei meiner langjährigen erfahrung auch noch nicht gehabt, aber es soll es halt geben!!

oder man müsste mal auf den grund der tatsachen gehen, warum der kompressor dort undicht geworden ist?!

was uns in den letzten jahre aufgefallen ist, das die 1. stufe des kondensatorlüfter öffter defekt ist, und dann das system auf ca. 20bar bei warmen tage läuft!
dann haben wir am kopressor, genau an der vorderen seite, undichtichtigkeiten feststellen können. dort scheint die schwachstelle zu sein!!!

gut gemeinter rat von uns, kaufen sie sich kein billig-kompressor aus e´bay..........nur schrott, auch wenn jetzt wieder irgendwelche sparfüchse gegen uns agumentieren, die wollen wieder nur geld verdienen!!!!!!!

mfg.
axel holler airalarm 1234yf leipzig dresden chemnitz köln berlin münchen autoklima 134a klimapapst hannover düsseldorf
08.03.12, 10:36:22
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Klimaanlage kühlt so gut wie gar nicht
11 53073
25.05.07, 10:57:40
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kompressor defekt, Magnetkupplung mit austauschen?
jas
5 34101
24.04.09, 08:50:22
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kompressor schon wieder defekt
5 28007
21.07.06, 10:36:05
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Automatische Abschaltung bei zu wenig Kühlmittel?
7 19610
10.11.11, 22:05:39
Gehe zum letzten Beitrag von aapapapa
Gehe zum ersten neuen Beitrag Rattern nach Klimawartung
7 32820
03.10.08, 17:50:56
Archiv
Ausführzeit: 0.0782 sec. DB-Abfragen: 14
Webdesign unterstützung: heimseiten.de - Webdesign aus Köln
Powered by: phpMyForum 4.1.1 © Christoph Roeder