Autor Nachricht

Slapstick

(Newbie)

geändert von: Slapstick - 17.05.05, 20:17:25

Fahrzeug: Pontiac Trans Sport 3,8li, Bj.´93, 231Tkm

Also, wollen wir mal beginnen. Wie schon im Telefonat erörtert, läuft mein Kompressor ständig. Ich habe keine Klimaautomatik. Die Leitungen ab der Trocknerflasche zum Wärmetauscher sind kurz vorm vereisen. Die Klima kühlt sehr stark.

Nach meinen Recherchen wird der Kompressor im Betrieb intervallseise zu- und abgeschaltet, ein "Durchlaufen" ist also falsch.

Ich füge hier den Kommentar von @Locke ein:

hier die Werte für die Druckschalter vom 3,8l:
Hochdruckschalter: 3034kPa ( 440psi )
Pendeldruckschalter: schließt zwischen 296 - 338 kPa (43-49psi), öffnet bei 159-172 kPa (23-25psi)
Der Hochdruckschalter sitzt hinten am Kompressor, der Pendeldruckschalter sitzt seitlich am Verdunster(meinte Trocknerflasche).
beide sind in Reihe geschaltet und gehen auf das PCM ( Kontakt D11, unterer Stecker am PCM ).
Das PCM schaltet dann das Kompressorrelais ( hinter rechtem Scheinwerfer). Ist vielleicht ein Ansatz für die Fehlersuche. --> Ende Zitat

Bisherige Meinung ist nun, das einer der Hochdruckgeber defekt ist, der nämlich den Kompressor bei steigenden Druck abschaltet und dann wieder zuschaltet (Regelbereich des Pendeldruckschalters). Da diese Schalter nun den Stromkreis unterbrechen, ist also ein Kabelbruch oder so etwas auszuschliessen, da sonst der Kompressor gar nicht mitliefe.

Was meint der Spezialist.

Erstaunlich fand ich, das ein Überfüllen der Anlage möglich ist. Ich habe beim letzten Versuch zugesehen, da gab es gar keine Möglichkeit, an der Befüllanlage was einzustellen. Das ging alles automatisch. Erst entleeren, ich glaube trocknen und dann befüllen --> automatisches Ende mit einer OK- Meldung. War, glaube ich, ein Boschgerät in einer freien Werkstatt.

Welches Erscheinungsbild hat denn ein Überfüllen?

Vielen Dank erst einmal.

17.05.05, 20:09:33

klima papst

(Administrator)

hallo pontiac - fahrer!!!!!

wie gestern am telefon schon gesagt, ist für mich schwer zu deuten, etwas mit den von dir angegebenen drücken was auszusagen!

fakt ist: der kompressor darf nicht dauernt laufen!
eine klimaanlage kann man leicht überfüllen!
der hochdruckschalter, schaltet die anlage aus:
* bei zu viel k-mittel
* bei nicht zu wenig luftdurchlass am kondensator
* bei verstopfung er nicht, dafür ist n.d.schalter

also: Thermostat wäre eine variante!!!!!!!!!!!

aber: köln ist eine reise wert, ich muss dein auto hier in werkstatt haben, dann können wir weiter diskutieren.

hoffe dir ein tip´s gegeben zu haben!?

gruss axel holler - der klima papst aus köln
autoklima köln
18.05.05, 11:08:05

Slapstick

(Newbie)

Hallo und Danke erstmal. Bei mir war ja nun definitiv überfüllt und der Kompressor lief trotzdem ständig.

Bitte wo ist beim Pontiac in der Klima ein Thermostat?

Der Wärmetauscher ist offen, denn solange die Anlage lief, war es sibirisch kalt.

Wo kann was verstopft sein?

Gruß
18.05.05, 14:57:02

klima papst

(Administrator)

verwirthallo

kann leider nicht alle bauteile und plätze wissen, wo sie sitzen und noch von allen fabrikaten!

kann aber nur am verdampfer sein!

gruss autoklima kornweibel köln
www.klima-papst.de
18.05.05, 15:59:56

Slapstick

(Newbie)

ich meinte nun nicht die örtlichkeit mit "wo sitzt es" sondern eher: ist das ein Thermostat im Sinne dessen im Kühlkreislauf. Ich wüsste nicht, das es sowas in meinem Klimakreislauf gibt. Oder meinst Du das Expansionsventli, was vor dem Wärmetauscher sitzt?
Gruß
18.05.05, 16:13:42

klima papst

(Administrator)

zwinkern hi

klimaanlagen werden und müssen über thermostate geregelt werden, sonst würden sie vereisen!

sie sitzen meist direkt am verdampfer.

können normale thermos. oder kaltleiter sein



gruss der klima papst axel holler köln
18.05.05, 16:46:50

Slapstick

(Newbie)

hier habe ich eine Prinzipskizze vom Pontiac. Vielleicht kannst Du hier ergänzen, damit das Raten aufhört.
Vielen Dank Slapstick
Dateianhang (verkleinert):

 16.05.05 Klima mit Beschriftung.JPG (42.76 KByte | 38 mal heruntergeladen | 1.59 MByte Traffic)

18.05.05, 17:57:00

Slapstick

(Newbie)

geändert von: Slapstick - 18.05.05, 22:42:55

nun haben wir Bilder von einem Ponti- Kompressor. Ist das einer mit einem "Einwegenotaufmachventil"?
Dateianhang:

 Kompressor.JPG (16.29 KByte | 18 mal heruntergeladen | 293.22 KByte Traffic)

Dateianhang:

 Kompressor2+.JPG (15.25 KByte | 16 mal heruntergeladen | 244 KByte Traffic)

Dateianhang:

 Kompressor5.JPG (10.97 KByte | 14 mal heruntergeladen | 153.63 KByte Traffic)

18.05.05, 22:41:30

klima papst

(Administrator)

lachen hallo

was meinst du mit ergänzen!

am komp. sieht es so aus (ich kann es nicht richtig erkennen), das es das berstventil ist!


**gruss axel holler - klima papst - köln - fa.kornweibel**
19.05.05, 09:14:42
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ford Fiesta Bj2008 Klimafrage
2 13208
18.05.09, 18:12:07
Gehe zum letzten Beitrag von Tiby
Gehe zum ersten neuen Beitrag Geräusche in der Klima Sharan 12/00
3 17070
12.06.06, 09:58:03
Gehe zum ersten neuen Beitrag Klimaproblem Opel Astra-G
0 13174
02.09.09, 21:39:33
Gehe zum ersten neuen Beitrag Lüftung Lancia Zeta Bj 01
4 11650
12.11.09, 13:56:03
Gehe zum letzten Beitrag von Mirja66
Gehe zum ersten neuen Beitrag Brummen/Summen der Climatic
1 10329
05.07.08, 15:25:47
Gehe zum letzten Beitrag von Tiby
Archiv
Ausführzeit: 0.2651 sec. DB-Abfragen: 15
Webdesign unterstützung: heimseiten.de - Webdesign aus Köln
Powered by: phpMyForum 4.1.1 © Christoph Roeder